Verein

Mit der Gründung des OtterHub e. V.  2012 im Rahmen der Linuxtage Berlin haben wir den rechtlichen Rahmen für Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Projekte geschaffen. Ein Antrag auf Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist auch gestellt, so dass wir sehr bald uneingeschränkt geschäftsfähig sein werden.

Ziel des Vereins ist, die lebendige und vielschichtige OTRS Community zu unterstützen und Anwendern und Entwicklern eine kommunikative Plattform zu geben.

Herzstück der Community ist sicherlich das seit 2005 existierende OTRS Community forum. Darüber hinaus bemühen wir uns darum regelmäßige User-Treffen und Stammtische zu organisieren bzw. deren Organisation zu unterstützen. Nicht zuletzt stehen wir im regelmäßigen Austausch mit freien OTRS Entwicklern und Unternehmen, die sich auf OTRS Consulting spezialisiert haben.

Ein wichtiges Projekt ist sicherlich auch das Open PAckage Repository (OPAR), wo unabhängige Entwickler ihre Module der Community zur Verfügung stellen können.