tidbit

Der Plan existiert schon eine Weile und das OTRS Community Board (OCB) hat die Idee bereits bei verschiedenen Gelegenheiten, u.a. den Stammtischen in Dresden und Berlin, vorgestellt. Es wird langsam Zeit, die Angelegenheit publik zu machen und für Unterstützung zu werben.

Die komplette Präsentation der Idee hinter tidbit findet ihr in der Präsentation am Ende der Seite. Hier also nur eine kurze Zusammenfassung, um die Diskussion zu eröffnen:

tidbit – Was ist das?

Dem Standard-OTRS fehlt ein zentrales und variables Template-Management für Tickets, Antworten und Textbausteine. Es gibt eher unbequeme Workarounds wie die eingebauten Standard-Antworten, Nutzen von FAQ als Textbausteinquelle usw. Allen fehlen zentrale Merkmale eines echten Template-Managements, wie sie in anderen Anwendungen vorhanden sind.

tidbit beschreibt die Idee eines zentralen Managements dafür:

  • Textbausteine
  • Antworten
  • Ticket-Templates

Stellt euch vor, ihr habt direkten Zugriff auf eine Sammlung Queue-spezifischer Textbausteine aus dem Texteditor, habt eine Liste vorgefertigter Tickets für wiederkehrende Aufgaben und die Möglichkeit, den Inhalt von einer Antwort auch in einer anderen zu benutzen. Das und noch mehr – das ist tidbit.

tidbit – Wer steckt dahinter?

tidbit ist eine Idee, die aus dem täglichen Berufsleben der Community-Mitglieder entstanden ist. Es war Zeit, dass das OCB die Idee aufgreift und ihr Schwung verleiht. Wer steckt also dahinter: Die OTRS-Community.

Die Koordination wird das OCB übernehmen, solange bis wir eine Projekt-Gruppe gründen können. Wenn Du dabei sein willst, dann melde Dich!

Als Community-Projekt wird tidbit größtenteils auf freiwilligem Input basieren. Um ein konsistentes und professionelles Resultat zu bekommen, werden wir den Core auch von professionellen Programmierern entwickeln. Sobald die Anforderungen stehen, werden wir eine Ausschreibung bzw. einen Pitch machen.

tidbit – Was sind die nächsten Schritte?

Derzeit ist tidbit „nur“ eine Idee, aber die Entwicklung wird hoffentlich bald losgehen. Wir suchen derzeit nach Partnern, die einen Beitrag leisten können: Ideen, Know-How, Entwicklung und nicht zuletzt auch finanziell.

Wenn Du glaubst, dass tidbit Deine Unterstützung wert ist, dann melde Dich. Wir werden sicherlich Wege finden, Unterstützer zu würdigen :) Sei es in Form von frühen Beta-Releases, prominenter Erwähnung oder anderem.

tidbit – Und was ist mir Dir?

  • Interessiert?
  • Du hast ein paar tolle Ideen zur GUI-Integration?
  • Du kennst Leute, die ein Vermögen für so ein System ausgeben würden?
  • Du willst bei der Entwicklung mit dabei sein?

Dann sende einfach eine E-Mail an: daniel.obee [at] otterhub.org

Download: tidbit-concept-V1.2.pdf