Bericht: OTRS Stammtisch / Linuxtage Chemnitz 2012

Nach 3 Tagen OTRS Events habe ich mich genug erholt und kann mal ein kleines Review verfassen. Am Freitag, den 16.03.12, ging es bei der Cape IT mit dem OTRS Stammtisch los. Anwesend waren diesmal Alex, Hannes und Ich vom OtterHub Team, Rene, Torsten, Rico, Frank und Anna von der C.A.P.E. IT, 2 Leute von Inconso und OTRS Erfinder Martin Edenhofer. Als erstes gab es von Rico eine Präsentation der neuen Features von KIX4OTRS, mit anschließender Diskussion. Diesmal gings dann recht schnell in einen unmoderierten Erfahrungsaustausch, der sich z.B. mit dem Thema Performanceoptimierung bei MySQL beschäftigte. Wer es sich leisten will, kann ja mal 10 80GB SSDs anschaffen, an einen DELL Raid Controller hängen und dann die MySQL DBs drauf legen. Das funktioniert dann richtig schnell. Sogar komplett ohne Indizes. Wer näheres Erfahren will wende sich an Hannes ;-) Ansonsten war diesmal auch mal etwas Zeit zum fachsimpeln außerhalb der OTRS Welt, was scheinbar auch mal nötig war. Dabei konnten wir uns Annas leckeren, selbst gebackenen Kuchen schmecken lassen und Kaffe und Getränke der C.A.P.E. IT genießen. Insgesamt wieder ein sehr schöner Abend, den wir dann in Karls Brauhaus ausklingen ließen. Danke an die C.A.P.E. IT für die Organisation und das Bereitstellen der Räumlichkeiten. Am nächsten Tag gings dann auf die Chemnitzer Linuxtage, bei denen wir diesmal nur einen Posterstand im Eingangsbereich hatten, der nicht die ganze Zeit betreut werden musste, was uns die Möglichkeit gab Präsenz auf der ganzen Messe zu zeigen und mit dem ein oder anderen Projekt oder Besucher ins Gespräch zu kommen. Insgesamt war es, eventuell auch deswegen, meine angenehmste Messe bis jetzt. Von dieser Stelle noch mal ein Lob an die CLT Organisatoren. Der gesammte Linuxtag sowie das Abendevent waren super organisert und haben eine Menge Spass gemacht! :-) Weiter sind wir auch wieder beim Thema Verein gekommen, den wir nun zu den Berliner Linuxtagen gründen werden. Bilder sollte es übrigens wieder im Twitter Kanal von Cape IT geben. P.S.: Wer gehofft hat noch einen Bericht zum OTRS Entwickler Workshop zu lesen, kann sich in den nächsten Tagen darauf freuen. Alex hat versprochen noch einen zu schreiben! Die Unterlagen dazu gibts aber schon mal vorab hier: http://otrs.perl-services.de/workshop.html So long…  
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.